Kochkessel und Beistellkessel aus dem Hause Brökelmann sind speziell für den Einsatz in Fleischereien, Imbissbetrieben und Großküchen entwickelt worden. Heute werden Sie vielfach auch im Cateringbereich, im Bereich der Außerhausverpflegung von Marktbeschickern und im Bereich der Hausschlachtung eingesetzt.

 

Sie eignen sich hervorragend für die Zubereitung von geringen Mengen Kochgut und als Beistellkessel zu bereits vorhandenen Kochanlagen. Bei den Kochkesseln, die über das Medium Glyzerin indirekt beheizt werden, sorgt eine gleichmäßige Hitzeverteilung dafür, dass das Kochgut nicht anbrennt oder ansetzt.

 

Die Beistellkessel sind geeignet zum Kochen von Wurstwaren, zum Fett auslassen oder für die Zubehreitung von Suppen, Eintppfen und Vielem mehr. Als Zubehör bieten wir Ihnen Schwimmsiebe, Bodensiebe und Korbeinsätze an.

Detailliertes Datenblatt über unser Kesselprogramm:
Datenblatt Koch- und Beistellkessel